Netzlaufwerk unter macOS verbinden

Um einen Fileserver auf einem macOS System zu nutzen, muss über das Gehe zu im Register Finder auf mit Server verbinden gegangen werden. Dort müssen die Verbindungsdaten eingetragen. Das Verbindungsprotokoll ist in den meisten Fällen smb.

Die Serveradresse lautet: smb://NAS-HS.rz.uni-greifswald.de/mitarbeiter/Username
Bei Studenten entspr. studenten als Freigabe einsetzen.

Sobald die Daten korrekt eingetragen sind kann sich verbunden werden. Zuletzt erscheint noch die Benutzer- und Kennwortabfrage. Diese sind die Daten des zentralen Nutzeraccounts.