Telearbeit

Achtung: Für die neuen Telearbeitsplätze unter Windows 10 gibt es eine neue Einrichtungsbeschreibung!

Unter Telearbeit wird der Zugriff auf den betrieblichen Arbeitsplatzcomputer außerhalb des Netzwerkes der Universität verstanden. Voraussetzung hierfür ist die Nutzung eines virtuellen Desktops des Universitätsrechenzentrums als Arbeitsplatzcomputer und ein PC oder Notebook mit einem Windows-/Linux-/Mac-Betriebsystem und einem aktuellen Web-Browser z.B. Mozilla Firefox oder Google Chrome. Eine weitere Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung mit mindestens 2Mbit/s.