Berechtigungen für Ordner

Hier erfahren Sie, wie Sie anderen Nutzern Lese- bzw. Schreibrechte auf Ihre Ordner erteilen. Anschließend sind diese Ordner im Datei-Modul des entsprechenden Nutzers unter "Gemeinsame Ordner" einsehbar.

Wählen Sie in der Ordnerstruktur (Bereich 2) den Ordner aus, für den Sie die Berechtigungen ändern möchten. Im Beispiel Abbildung 1 wurde der Ordner "Test" gewählt. Klicken Sie diesen nun mit der rechten Maustaste an und wählen "Eigenschaften".

Bevor Sie einen Ordner für andere Nutzer freigeben können, müssen Sie die Freigabefunktion explizit auswählen. Wählen Sie dafür Gemeinsame Nutzung aktivieren. Ohne diese Auswahl ist der Reiter zum Setzen der Berechtigungen ausgegraut und steht nicht zur Verfügung. Drücken Sie anschließend Übernehmen (Abbildung 2).

Jetzt steht Ihnen der Reiter Berechtigungen zur Verfügung (Abbildung 3). Wählen Sie diesen, um die Zugriffsrechte für den Ordner zu setzen.

Sie können nun sehr granular Gruppen oder Benutzern Rechte für den gewählten Ordner erteilen. Sie können anderen Nutzern Lese-, Schreib- oder auch Verwaltungsrechte einräumen (Abbildung 4). Überlegen Sie aber bitte genau, welches Recht Sie vergeben möchten.

Noch ein Tipp: Über das Icon rechts neben einer Gruppenberechtigung können Sie einsehen, welche Nutzer in der Gruppe sind, der Sie Rechte eingeräumt haben.

Bildschirmansichten