CalDAV-Sync auf Android einrichten (BETA)

Nach der Installation der App (s. Übersichtsseite) geht man über Einstellungen --> Konten auf den Menüpunkt Konto hinzufügen. Hier wählt man den neuen Punkt CalDAV aus, genauso im darauf folgenden Fenster.

Es erscheint ein Formular, in dem folgende Verbindungsdaten eingetragen werden müssen:

Server: groupware.uni-greifswald.de/caldav/principals/testuser
Benutzername: testuser
Kennwort: ********

testuser muss mit der eigenen Universitäts-Nutzerkennung ersetzt werden!

Der Haken bei SSL verwenden muss aktiviert bleiben.

Über Weiter gelangt man nach erfolgreicher Prüfung der Benutzerdaten bei der Kalenderauswahl. Hier sind alle Kalender aufgelistet, die man in der Groupware in den Haupteinstellungen für die Synchronisation aktiviert hat und man kann festlegen, welche davon auf das Android-Endgerät synchronisiert werden sollen.

Über Weiter erscheint der letzte Bildschirm, in dem man dem Konto einen E-Mail-Adresse zuweisen muss und einstellen kann, ob die Synchronisation einseitig (nur von Server zu Client) oder beidseitig (auch von Client zu Server) erfolgen soll. Wenn es möglich sein soll, über das Android-Endgerät Termine einzutragen und diese zur Groupware zu synchronisieren, muss der Haken entfernt werden. Beim Fertigstellen des Kontos erscheint abschließend ein entsprechender Hinweis.