Versionskontrollsystem: Basisbefehle für Subversion / SVN

Die Basisbefehle zur Bedienung des SVN-Clients sind wie folgt:

# svn-Repository auf den Client klonen:
svn checkout https://svn.uni-greifswald.de/repos/RESSOURCENNAME
 
# Datei zur Versionskontrolle hinzufügen:
svn add DATEINAME
 
# Aktuelles Verzeichnis zur Versionskontrolle hinzufügen:
svn add .
 
# Aktuellen Arbeitsstand speichern und in das Repository hochladen:
svn commit -m "Kommentar zum Versionsstand"
 
# Alle Arbeitsstände aus dem Repository auf dem Client aktualisieren:
svn update

Weitere Informationen

Eine detaillierte Dokumentation zum Thema SVN finden Sie hier.