Linux

Bei Linux wird das Laufwerk via Konsole angebunden. Geben Sie hierzu folgende Befehlszeile ein (setzen Sie für Nutzername Ihren Benutzernamen ein).

Stata SE (64-Bit)

$ sudo mount -t cifs //stata.rz.uni-greifswald.de/runstatase$/linux -o username=nutzername,domain=uni-greifswald.de,vers=2.1 /mountpoint

Stata IC (64-Bit)

$ sudo mount -t cifs //stata.rz.uni-greifswald.de/runstataic$/linux -o username=nutzername,domain=uni-greifswald.de,vers=2.1 /mountpoint

Stata starten

$ cd /mountpoint

# Stata-IC
$ ./xstata

# Stata-SE
$ ./xstata-se

Starten über Skript

Alternativ kann ein vorgefertigtes Skript verwendet werden (getestet mit Ubuntu 14.04 LTS und 16.04 LTS).

# Die heruntergeladene Datei ausführbar machen

$ cd ~/Downloads
chmod +x RunStataIC.sh
# oder
chmod +x RunStataSE.sh

# Programm starten mit dem zentralen Nutzernamen als Parameter.
# Optional kann auch ein Mountpoint angegeben werden. Wird keiner angegeben, wird alles nach /mnt gemountet.

./RunStataIC.sh ZENTRALER_NUTZERNAME [Mountpoint]
# oder
./RunStataSE.sh ZENTRALER_NUTZERNAME [Mountpoint]