Instant Messaging (Chat)

Instant Messaging oder Nachrichtensofortversand ist eine Kommunikationsmethode, bei der sich zwei oder mehr Teilnehmer per Textnachrichten in Echtzeit unterhalten. Allgemein ist dieses Thema auch unter dem Begriff Chatten bekannt.Das URZ stellt eine Chat-Plattform auf der Basis des Jabber-Protokolls (XMPP) bereit. Ähnlich wie beim E-Mailsystem benötigen Sie ein Clientprogramm, über welches Sie auf den Chat-Server zugreifen.

Das System bietet die folgenden Funktionen:

  • Verwendung beliebiger Clients möglich, die XMPP sprechen
  • verschlüsselte Verbindung zwischen Client und Server
  • zusätzliche Endpunkt-Endpunkt-Verschlüsselung zwischen Clients möglich
  • es stehen Chatrooms bereit
  • es können Dateien übertragen werden
  • das System kann auch zum Austausch sensibler Daten benutzt werden (dies ist bei der Nutzung externer Dienste wie Skype oder ICQ dringend abzuraten)
  • das System ist in das weltweite Jabber-Netzwerk integriert (so wie das Mailsystem in das weltweite "Mailnetzwerk" integriert ist)

Das URZ empfielt Ihnen die Nutzung des Clientprogramms Pidgin.

Hinweis für Studierende

Für die personenbezogenen Daten von Studierenden gelten besondere Regelungen.
Aus diesem Grund müssen Studierende, die das Chatsystem nutzen möchten, eine gesonderte Einwilligung über die Accountverwaltung erteilen. Nach der erteilten Einwilligung ist es Studierenden möglich, das Chatsystem zu nutzen und über die interne Suchfunktion gefunden zu werden.

Die Einwilligung kann durch die Studierenden jederzeit widerrufen werden.