Nutzeraccount beantragen

Falls Sie nicht zu den Personengruppen für die automatische Erstellung eines Nutzeraccounts  gehören, sondern eine der folgenden Beziehungen mit der Universität Greifswald haben (Mitglieder / Angehörige gemäß § 50 Abs. 2 / Abs. 3 LHG M-V), müssen Sie selbständig einen Nutzeraccount beim URZ beantragen:   

  • Privatdozent/in
  • außerplanmäßige(r) Professor/in
  • Honorarprofessor/in
  • Professoren/innenvertretung / Gastprofessor/in / Gastdozent/in
  • nebenberuflich künstlerische(r) Professor/in
  • Lehrbeauftragte/r
  • wissenschaftliche Hilfskraft
  • Professor/in im Ruhestand
  • Habilitand/in
  • Ehrenbürger/in, Ehrensenator/in

Auch Personen, die nicht Mitglieder oder Angehörige der Universität sind, können zu wissenschaftlichen Zwecken oder zur Erfüllung der Aufgaben der Hochschule auf Antrag einen Nutzeraccount erhalten, sofern hierdurch die Belange der universitätszugehörigen Nutzer nicht beeinträchtigt werden (§ 5 Abs. 3 Nutzungsordnung des URZ). Hierzu gehören in der Regel , d.h. nicht abschließend, folgende Personen:

  • von anderen Dienststellen abgeordnete Beschäftigte
  • Tochtergesellschaften der Universitätsmedizin
  • Gastwissenschaftler
  • Hochschulsport
  • IZfG
  • Kooperation UMG: DRF Luftrettung
  • Kooperation: Duene
  • Kooperation: DZNE
  • Kooperation: IKEM
  • Kooperation: IMaB
  • Kooperation: Klinikum Stralsund
  • Kooperation: Studentenwerk
  • Kooperation: Succow-Stiftung
  • Moodle Gastnutzer
  • Praktikanten
  • SHK (die nicht an der Uni Greifswald immatrikuliert sind)
  • Stipendiaten
  • Wartung
  • Weiterbildungsstudenten
  • Werkvertrag

Nutzen Sie zur Beantragung bitte das Online-Formular. Beachten Sie bitte, dass der unterschriebene Antrag per Post oder Fax an das URZ gesendet werden muss.