Erstellen eines Tickets

Wählen Sie zunächst das Ticketmodul aus. Nachdem Sie im Bereich 2 eine Kategorie gewählt haben, öffnet sich durch drücken des Buttons "Ticket hinzufügen" ein Formular, über das die neue Support-Anfrage erstellt werden kann.

Hinweis: Erstellte Tickets können durch den Nutzer nicht gelöscht werden.

Die Kundendaten werden automatisch mit den Daten des Benutzers ausgefüllt, der das Ticket erstellt.

Im Bereich "Ticket" muss ein "Betreff" vergeben werden. Hier hat man auch die Möglichkeit, den Typen bzw. die Abteilung auszuwählen, an den die Supportanfrage geschickt werden soll. Zudem kann noch eine Prioriät vergeben werden - 'Normal' ist Standard.

Das Feld "Nachricht" ist für die genaue Problembeschreibung vorgesehen, optional kann der Anfrage noch eine Datei angehangen werden.

Nach dem Spichern erhält der Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail, dass das Ticket angelegt wurde und in der Übersicht kann der Bearbeitungsstatus des Tickets beobachtet werden.

Über "Neue Nachricht" kann der Nutzer während der Bearbeitung jederzeit weitere Nachrichten zu diesem Ticket verschicken, welche dann ebenfalls im Nachrichtenprotokoll auf der rechten Seite erscheinen.

Bildschirmansichten