Größe der E-Mail-Konten

Zum Schutz des E-Mailsystems und aus rein praktischen Gesichtspunkten wird die Größe pro E-Mail und die Gesamtdatenmenge pro Mailbox limitiert.

Eine E-Mail darf die Gesamtgröße von 25 MB nicht überschreiten.

Die Speichergröße eines E-Mailkontos ist begrenzt. In die Gesamtgröße fließen alle E-Mails ein, die sich auf dem zentralen Mailserver der Universität befinden. Alle Nachrichten, die die Speichergröße Ihres E-Mailkontos überschreiten, können Ihnen nicht zugestellt werden.

Bei E-Mailkonten von Studierenden beträgt das Speichervolumen 1 GB, bei Konten von Universitätsmitarbeitern (und Funktionsaccounts) 10 GB. Bei Bedarf kann das Speichervolumen individuell erhöht werden.

Sie erhalten eine automatische Nachricht, wenn Ihr E-Mailkonto zu 80% gefüllt ist und eine Entwarnung bei Unterschreitung der 80%.

Bitte achten Sie darauf, den Papierkorb Ihres E-Mailkontos regelmäßig zu leeren. Standardmäßig wird der Papierkorb nicht automatisch geleert.

Die aktuelle Speicherplatzbelegung können Sie in Ihrem E-Mailprogramm sehen (wenn dieses die Quotafunktion unterstützt; z.B. Mozilla Thunderbird). Ansonsten steht Ihnen hierfür der Webmailer zur Verfügung.

Speichergrößen für die E-Mail-Nutzung

Typ Speichergröße
E-Mail inklusive Dateianhang 25 MB
E-Mail-Konto - Studierende 1 GB
E-Mail-Konto - Mitarbeiter / Funktionsaccounts 10 GB